Ein Video über die Umwelt

In den letzten Wochen waren wir in der ONG Las Semillas de Santa Teresa neben unserer alltäglichen Arbeit auch mit etwas ganz besonderem beschäftigt: einem Videodreh.

An mehreren Drehtagen wurde ein Video sowohl über die Bedrohungen, denen unsere Umwelt ausgesetzt ist, gedreht als auch darüber, was hier in Lima bereits dagegen getan wird. In dem Video, das Las Semillas de Santa Teresa in Auftrag gegeben hat, werden wir Szenen über unsere Natur zeigen, in denen unter anderem sehr begabte Kids aus dem Stadtteil Comas als Schauspieler teilnehmen. Daneben werden sich neben uns auch andere NGOs aus Lima mit ihrer Arbeit für die Umwelt vorstellen.

An insgesamt zwei Tagen war ich gemeinsam mit der Vorsitzenden und anderen Unterstützern von Las Semillas de Santa Teresa bei dem Videodreh dabei.

Dabei haben wir Aufnahmen eines Workshops gemacht, in dem wir zusammen mit mehreren Kindern Stiftehalter aus recicleten Materialien basteln, Aufnahmen meiner Umfrage und Aufnahmen von Interviews, in denen wir unsere ONG kurz vorstellen.

Auch ich habe dabei einen kleinen Part, in dem ich etwas zu meinem Projekt sage. Den Text dafür habe ich natürlich vorher gut eingeübt, um auch auf Spanisch flüssig zu sprechen. Trotzdem musste ich wie alle anderen auch mehrmals meinen Text vor der Kamera sprechen. Mehr lächeln, in die Kamera schauen, lauter sprechen, enthusiastischer sein... es gibt so viel zu beachten!

Daneben war es aber auch sehr interessant, mit bei einem Dreh dabei zu sein und die Vorgänge beobachten zu können und die beiden Drehtage haben mir richtig Spaß gemacht. Ich freue mich schon sehr auf das fertige Video!

Anna-Lena Wagner

CONTACTO

Calle: Manuel de Amat y Juniet #103 

Urb. La Virreyna, Santiago de Surco

Lima Peru.

Telf. 993060252

correo: sta-teresa@hotmail.com

SIGUENOS EN LAS REDES